Fach-Symposium gibt Startschuss für neue digitale Lösungen

Als der Pionier dimmbarer Verglasung hat EControl die elektrochrome Verschattungsmöglichkeit im Glas zur Marktreife gebracht und seitdem kontinuierlich weiter entwickelt. Seinen zehnten Geburtstag hat das Plauener Unternehmen jetzt zum Anlass genommen, im Rahmen eines Fach-Symposiums den offiziellen Startschuss für die neue Digital-Strategie zu geben. Mit dem smarten Produkt im Rücken will EControl die Einbindung der […]

Innovation und Zukunft: EControl-Glas veranstaltet Fachsymposium und Workshops

Anlässlich seines 10jährigen Jubiläums veranstaltet EControl am Firmensitz in Plauen ein branchenspezifisches Fachsymposium. Vom 19. bis 21. September 2019 stehen die Themen Digitalisierung und Automatisierung im Fokus. Referenten aus Architektur, Bauen und Wohnen bieten ein breites Vortrags-Spektrum. Das Symposium setzt dabei besonders am zweiten Veranstaltungstag neue Impulse und regt zum Austausch an. Bei den zahlreichen […]

Christiana Laux wird neue Vertriebsleiterin bei EControl

Vertrieb bei EControl-Glas unter neuer Leitung Im März 2019 hat sich mit Manfred Dittmar der letzte der drei Unternehmensgründer aus der vordersten Reihe bei EControl-Glas (Plauen) zurückgezogen: Er übergab die Leitung des Vertriebs an Christiana Laux, bleibt aber weiterhin für strategische Aufgaben an Bord. EControl ist der führende europäische Hersteller für elektrochrom dimmbares Isolierglas. „Nach […]

Smart Building mit Smart Glass

ECONTROL zur BAU: digitaler Sonnenschutz im Glas (Halle C3, Stand 402) Als Pionier dynamischer, dimmbarer Verglasung bietet EControl eine smarte Antwort auf die Herausforderungen des modernen Sonnenschutzes: Die Gläser – erhältlich als 2-fach und 3-fach-Isolierglas – reduzieren die Lichtdurchlässigkeit bis zu 90 Prozent und sperren zugleich die sommerliche Hitze aus. Der g- und der Tv-Wert […]

Sonnenschutz im Glas: Freie Sicht auch bei tropischen Temperaturen

Ausblick statt Schotten dicht: Eine dimmbare Verglasung macht das möglich. Die Hitze-Sommer reihen sich aneinander und die intensive Sonneneinstrahlung mit tropischen Temperaturen fordert leistungsfähige Verschattung. Ideal, wenn dann auch noch die freie Sicht nach draußen möglich ist. Die Gläser von EControl (Plauen) zum Beispiel lassen sich bis zu 90 Prozent eindunkeln – und liefern so „Made in Germany“-Sonnenschutz und Verschattung im Glas.

Dynamische Verglasung: International im Einsatz

Ein Qualitäts-Produkt, kurze Lieferzeiten, umfassende Unterstützung und Isolierglasfertigung durch ausgewählte Partner vor Ort – Mit diesem Full-Service-Konzept beschreitet EControl-Glas erfolgreich seinen Weg der Internationalisierung.

Digitale Vielfalt für dimmbares Glas

EControl: Generation 2018 des innovativen Steuerungskonzeptes eingeführt Mit der 2018er Generation der innovativen Steuerung wird die elektrochrom dimmbare Verglasung von EControl (Plauen) fit für alle digitalen Anforderungen: Die Elemente sind die jüngste Generation der Steuereinheit „ECmodul“ sowie das moderne Touch-Bedienelement „ECmaster“, das rechnerbasierte Steuerungskonzept „ECconcept“ und die Applikation für mobile Endgeräte. Mit diesem Hard- und […]

Dynamische Verglasung wird digital

Digitalisierung und die Möglichkeit der Vernetzung elektrochrom dimmbarer Gläser in einer intelligenten Gebäudesteuerung bis hin zur Integration in das „Internet of Things“ (IoT) stellt EControl-Glas in den Fokus seines Auftritts auf der Fensterbau Frontale (Halle 7A, Stand 103). In diesem Zusammenhang präsentiert das Plauener Unternehmen das neu entwickelte Touch-Bedienelement „ECmaster“ und die zweite Generation der Steuereinheit „ECmodul“.

Dr. Hartmut Wittkopf: Pionier des elektrochromen Glases geht in Ruhestand

Mit dem Jahreswechsel verabschiedet sich Dr. Hartmut Wittkopf, der Gründer und Geschäftsführer von EControl-Glas (Plauen), in den Ruhestand. Ab 2018 übernimmt sein Nachfolger Dipl.-Ing. Tobias John die Leitung des europäischen Herstellers dimmbarer Verglasung. Wittkopf bleibt dem Unternehmen als „Senior-Consultant“ erhalten. „Der Generationswechsel war lange geplant und mit Tobias John haben wir die Weichen für die Zukunft optimal gestellt“, ist sich Wittkopf sicher.

Dynamische Transparenz

Offen, kommunikativ, kreativ: Bis ins Detail wird das Open-Space-Konzept in der neuen Europazentrale der Lapp Gruppe (U.I. Lapp GmbH) in Stuttgart-Vaihingen gelebt. Dieser rote Faden zieht sich durch das gesamte Architekturkonzept: Die transparente Hülle des Verwaltungsgebäudes ist von großen Fensterfronten geprägt, die zwei L-förmigen Gebäudeflügel verbindet ein 16 Meter hohes gläsernes Atrium.

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. [Weitere Informationen]

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen