Smart Building mit Smart Glass

ECONTROL zur BAU: digitaler Sonnenschutz im Glas (Halle C3, Stand 402) Als Pionier dynamischer, dimmbarer Verglasung bietet EControl eine smarte Antwort auf die Herausforderungen des modernen Sonnenschutzes: Die Gläser – erhältlich als 2-fach und 3-fach-Isolierglas – reduzieren die Lichtdurchlässigkeit bis zu 90 Prozent und sperren zugleich die sommerliche Hitze aus. Der g- und der Tv-Wert […]

Sonnenschutz im Glas: Freie Sicht auch bei tropischen Temperaturen

Ausblick statt Schotten dicht: Eine dimmbare Verglasung macht das möglich. Die Hitze-Sommer reihen sich aneinander und die intensive Sonneneinstrahlung mit tropischen Temperaturen fordert leistungsfähige Verschattung. Ideal, wenn dann auch noch die freie Sicht nach draußen möglich ist. Die Gläser von EControl (Plauen) zum Beispiel lassen sich bis zu 90 Prozent eindunkeln – und liefern so „Made in Germany“-Sonnenschutz und Verschattung im Glas.

Dynamische Verglasung: International im Einsatz

Ein Qualitäts-Produkt, kurze Lieferzeiten, umfassende Unterstützung und Isolierglasfertigung durch ausgewählte Partner vor Ort – Mit diesem Full-Service-Konzept beschreitet EControl-Glas erfolgreich seinen Weg der Internationalisierung.

Digitale Vielfalt für dimmbares Glas

EControl: Generation 2018 des innovativen Steuerungskonzeptes eingeführt Mit der 2018er Generation der innovativen Steuerung wird die elektrochrom dimmbare Verglasung von EControl (Plauen) fit für alle digitalen Anforderungen: Die Elemente sind die jüngste Generation der Steuereinheit „ECmodul“ sowie das moderne Touch-Bedienelement „ECmaster“, das rechnerbasierte Steuerungskonzept „ECconcept“ und die Applikation für mobile Endgeräte. Mit diesem Hard- und […]

Dynamische Verglasung wird digital

Digitalisierung und die Möglichkeit der Vernetzung elektrochrom dimmbarer Gläser in einer intelligenten Gebäudesteuerung bis hin zur Integration in das „Internet of Things“ (IoT) stellt EControl-Glas in den Fokus seines Auftritts auf der Fensterbau Frontale (Halle 7A, Stand 103). In diesem Zusammenhang präsentiert das Plauener Unternehmen das neu entwickelte Touch-Bedienelement „ECmaster“ und die zweite Generation der Steuereinheit „ECmodul“.

Dr. Hartmut Wittkopf: Pionier des elektrochromen Glases geht in Ruhestand

Mit dem Jahreswechsel verabschiedet sich Dr. Hartmut Wittkopf, der Gründer und Geschäftsführer von EControl-Glas (Plauen), in den Ruhestand. Ab 2018 übernimmt sein Nachfolger Dipl.-Ing. Tobias John die Leitung des europäischen Herstellers dimmbarer Verglasung. Wittkopf bleibt dem Unternehmen als „Senior-Consultant“ erhalten. „Der Generationswechsel war lange geplant und mit Tobias John haben wir die Weichen für die Zukunft optimal gestellt“, ist sich Wittkopf sicher.

Dynamische Transparenz

Offen, kommunikativ, kreativ: Bis ins Detail wird das Open-Space-Konzept in der neuen Europazentrale der Lapp Gruppe (U.I. Lapp GmbH) in Stuttgart-Vaihingen gelebt. Dieser rote Faden zieht sich durch das gesamte Architekturkonzept: Die transparente Hülle des Verwaltungsgebäudes ist von großen Fensterfronten geprägt, die zwei L-förmigen Gebäudeflügel verbindet ein 16 Meter hohes gläsernes Atrium.

Leuphana: Lüneburgs Libeskind- Leuchtturm

Manch spektakuläre Architektur lässt sich nur mit außergewöhnlichen Lösungen realisieren – so wie Lüneburgs Zentralgebäude der Leuphana Universität von Stararchitekt Daniel Libeskind. Das futuristische Design mit vielen asymmetrischen Formen verlangte eine Sonnenschutzlösung, die das künstlerische Gesamtbild perfekt zur Geltung bringt.

Leuphana ist „Innovatives Objekt“

In Berlin zeichnete jetzt die Isolar Gruppe anlässlich ihrer Jahrestagung den Neubau des Campus der Leuphana Universität in Lüneburg von Stararchitekt Daniel Libeskind in der Kategorie „Innovative Objekte“ aus. Gemeinsam mit seinem Isolierglas-Partner Glas Natter (Regensburg) wurde EControl-Glas (Plauen) für die Ausführung dieses Leuchtturmprojektes prämiert.

Energetische Gebäudesanierung mit ECONTROL

Das dimmbare Sonnenschutzglas der Firma EControl-Glas (Plauen) macht Verschattung, ohne dabei das Tageslicht auszusperren und sorgt mit g-Werten unter 10 Prozent gleichzeitig für einen echten sommerlichen Wärmeschutz. Dies gilt sowohl für den Neubau als auch für die (energetische) Gebäudesanierung. Für die Forschungsanstalt „IMBA“ (Wien) war es demnach 2015 an der Zeit, die Einfachverglasung der Südfassade gegen das dimmbare Glas ECONTROL (Isolierglas-Typ 45/8) auszutauschen.

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services