Brandschutz mit Kalksandstein

Kalksandstein-Mauerwerk ist als Baustoff nach Eurocode 6 eingestuft und in der Brandschutzklasse A gelistet. Das vereinfacht die brandschutz-technische Bemessung des Mauerwerks, weil die tabellierten Werte für die genormte Kalksandsteine für alle gängigen Wandkon-struktionen gelten – von der nicht tragenden bis zur Brandwand. Die einzelnen Tabellen hat der Markenverbund KS* komprimiert in der neuen Broschüre „Brandschutz mit Kalksandstein – Tragwerks-bemessung für den Brandfall“ zusammengefasst.

Nachhaltiges Bauen: Philosophie, kein Trend

Zum nachhaltig umweltschonenden Bauen gehören mehrere Faktoren: ökologische Baustoffe und die energetische Gesamtgebäudebilanz ebenso wie ein Nutzungskonzept über den gesamten Lebenszyklus inklusive Rückbau und Recycling. Eine Kalksandstein-Funktionswand mit dem Prinzip der strikten Bauteiltrennung – von KS* bereits seit mehr als 60 Jahren umgesetzt – vereint diese Forderungen optimal.

KS* erhält Architects´ Darling in Silber

Mauerwerksbildner Nummer 1 in den Disziplinen „Produktqualität“ und „Preis-Leistungs-Verhältnis“: Bei der Wahl zum „Architects‘ Darling 2017“ erhielt KS* in beiden Wertungskriterien die meisten Stimmen. Die rund 2.000 Architekten und Planer bewerteten in der bundesweit größten Branchenbefragung den weißen Stein auch in der Disziplin „Raumklima“ hervorragend.

Informieren, inspirieren, präsentieren

Eine neue, solide Inspirationsplattform für massives Bauen und zeitgenössische Architektur ist projekt-weiss.blog: Auf dieser Seite dreht sich alles um Bauwerke, die mit dem weißen Wandbaustoff Kalksandstein realisiert wurden, und um clever gelöste Herausforderungen bei der Umsetzung einzelner Projekte.

Stein auf Stein: Eine solide Entscheidung

Nichts bestimmt das Wesen eines Hauses so sehr wie seine Wände. Sie sind das tragende Grundgerüst, wirken nach außen, sind raumbildend und müssen dabei verlässlichen Schutz sowie ein wohngesundes Raumklima zum Wohlfühlen bieten. Die Auswahl des Wandbaustoffs ist beim Hausbau daher von elementarer Bedeutung. Um allen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Bauweise mit massiven Außen- und Innen-wänden aus Kalksandstein eine solide Entscheidung. Der weiße KS* Stein steht für wertbeständiges, modernes Bauen.

Neue Kalksandstein Wissensplattform für Bau-Profis im Web

Bauphysik, Planungsdetails, Ausschreibungstexte, Spezialthemen, Hintergrund-Videos: Die neue KS* Microsite „digitale-originale.de“ fasst die Bautechnik für den Mauerwerksbildner Kalksandstein übersichtlich und umfassend zusammen. Darüber hinaus stehen Berechnungstools bereit, die den Planungsalltag erleichtern. Das bislang als CD aufgelegte Kompendium ist damit auch online verfügbar und bietet stets aktuelle Inhalte.

Massive Effizienz mit flexibler Zukunft

Die Pluralisierung von Lebensstilen und Haushaltsformen verlangt variable Wohneinheiten zur Anpassung des Wohnangebots an zukünftige Bedarfsveränderungen. Als Lösung hat der Marken-verbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller das KS* Wohnraummodell entwickelt – ein zukunftsfähiges Entwurfskonzept, das die flexible Grundrissgestaltung im Innenraum mit den Vorteilen eines massiven Kalksandstein-Mauerwerks ermöglicht. Die Immobilie bleibt über ihren gesamten Lebenszyklus vermiet- und vermarktungsfähig.

KS* hat „Stein im Brett“

Qualität, Preis, Verarbeitungsfreundlichkeit und Weiterempfehlung – in allen vier Kategorien erhielt KS* bei der Abstimmung von rund 2.500 Handwerkern die besten Bewertungen.

Die Ästhetik der puren Wand

Sichtmauerwerk aus Kalksandstein verleiht Räumen kraftvollen Ausdruck: lebendig und strukturiert, authentisch und ehrlich – eine klare Architektursprache. Im Innenraum entsteht ein klares und zugleich behagliches Raumerlebnis – ein Kontrastpunkt zur klassischen Alltagswand. Als Fassade ist Kalksandstein ein ebenso klares Statement für Wertbeständigkeit und baukulturelles Feingefühl. Mit verschiedenen Formaten und Oberflächen lassen sich differenzierte Wirkungen erzielen.

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services