Maßgeschneiderte Ideen für Holz- und Fertigbauer

Sto auf der Dach+Holz 2020: Halle 10, Stand 10.314 Der Holz- und Fertigbau genießt bei Sto besondere Wert­schätzung. Darum gibt es seit fast 30 Jahren das Kompetenzcenter Industrie, das sich um diejenigen Kunden kümmert, die Sto-Produkte auf Holzuntergründen einsetzen. Einige Neuheiten aus diesem Bereich sind auf der Dach+Holz in Stuttgart auf dem Sto-Stand 10.314 in […]

Schlanke Optik

StoBrick: Klinker und Ziegel auf gedämmten Wänden Dünnes, tragfähiges Mauerwerk, optimierte Dämmschicht und harte, widerstandsfähige Außenschale mit attraktiver Optik: Dieser Außenwand-Aufbau verbindet die positiven Eigenschaften der unterschiedlichen Baustoffe zu einer schlanken, wärme­dämmenden Wand mit robuster, ästhetischer Fassade. Eine besonders breite Gestaltungs-Auswahl mit mehr als 100 Klinkern und Ziegeln bietet das StoBrick-Sortiment. Diese Steine gibt es […]

Preisgekrönte Putzfassaden in Europa

ECOLA-Konferenz 2019 in Tallinn Der Architekturwettbewerb ECOLA (European Conference of Leading Architects) – 2019 zum neunten Mal von der Sto SE & Co. KGaA und dem Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB durchgeführt – prämiert architektonisch herausragende Neu­bauten und Sanierungen, die vom Baustoff Putz geprägt werden. Auf der diesjährigen ECOLA-Konferenz (26. bis 28. September, Tallinn) […]

Schalldämmwerte unterschiedlicher Deckenaufbauten

Schallschutz Schallschutz ist im Holz- und Leichtbau eine wichtige Aufgabe. Geht es speziell um den Trittschall, ist entscheidend, welcher Deckenaufbau mit welchen Materialien gewählt wird. Um hier Orientierung und Entscheidung zu vereinfachen, stellt das Kompetenzcenter Industrie von Sto einen digitalen Katalog von Deckenaufbauten im Holzbau mit DIN Norm-Schalldämmwerten auf der Website zur Verfügung. Das Spektrum […]

Gehobene Stille

Erweiterungsbau von Allmann Sattler Wappner: Öschberghof mit exzellenter Optik und Akustik Pures Wohlbefinden – das bietet das Tagungs- und Golf­hotel Öschberghof bei Donaueschingen. Mit dem Erwei­terungsbau (Architekten: Allmann Sattler Wappner), der auch mit seiner hochwertigen Akustik (mit StoSilent-Systemen) überzeugt, steht den Gästen jetzt zusätzlicher Raum zur Verfügung, um die Atmosphäre der Anlage zu genießen. Im […]

Fix fertig

StoAdditiv QS: Trocknungs-Turbo für Fassadenfarben bei Kälte Die Fassadentechnologie QuickSet (QS) von Sto hat sich in der Praxis bewährt: Mit ihr lassen sich Farben und Putze bei kühlen Temperaturen ab 1 Grad Celsius problemlos verarbeiten, der Trocknungsprozess ist auf diese Witterungsbedingungen opti­miert. Jetzt hat der Hersteller „QuickSet“ als Zusatz entwickelt, der einfach in ausgewählte Fassadenfarben […]

Durchgehende Fensterbank

Fensterbänder führen zu klar gegliederten Fassaden. Beson­ders ausdrucksstark wirken sie, wenn durchlaufende Fenster­bänke die einzelnen Fenster verknüpfen. Allerdings müssen diese technisch hohe Anforderungen erfüllen. Verschiedene Fensterbanklösungen von Sto ermöglichen die technisch ein­wandfreie Umsetzung. Das ausgereifte Zubehör vereinfacht den Einbau, nimmt thermisch bedingte Längenänderungen auf und überzeugt mit klarer Optik. Zum System gehören die weiterent­wickelte StoFentra […]

Die Freiheit der Wahl

Welche Fassadendämmung ist die Richtige? Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) oder vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF)? Nachwachsend, mineralisch oder organisch? Putz, Klinker oder Glas? Wer das Richtige wählen will, braucht eine Auswahl. Starke Partner bieten darum für jede einzelne Fassadendämmvariante ausgereifte technische Systeme. Sto hält speziell für den Holzfertigbau einen ganzen Strauß unterschiedlicher Systeme und Dämmstoffe bereit. Das „Kompe­tenzcenter […]

Anspruchsvoller Materialmix

Mehrere Dämmstoffstärken, verschiedene Putzoberflächen, kombiniert mit Klinker und Gesimsbändern aus Verolith: Der gestalterische Anspruch an das Sanierungsprojekt „Sonnenweg“ in Hannover war hoch. „Wir haben unser handwerkliches Können richtig ausgespielt“, sagt Ulrich Temps von der temps GmbH Malereibetriebe, „und gezeigt, was mit WDVS alles möglich ist.“ Bei der Sanierung einer Wohnhausfassade in Hannover setzte der Malerbetrieb […]

14-Meter-Rigoletto auf der Seebühne

Bregenzer Festspiele beeindrucken mit Bühnenbild 14 Meter hoch, 175 Tonnen schwer: Das Bühnenbild im Bodensee, das für den „Rigoletto“ der 74. Bregenzer Festspiele geschaffen wurde, imponiert schon durch seine Größe. Für das beeindruckende Opernerlebnis sorgt aber vor allem die Beweglichkeit von Kopf und Händen: Mit Mimik und Gestik wird das Bühnenbild selbst zum Darsteller. So […]

scriptsell.neteDataStyle - Best Wordpress Services