Kindergarten-Schmuck für den Weihnachtsbaum

Thieme dankt kleinen Helfern mit einer Spende

Eifriges Treiben beim Weihnachtsbaumschmücken von Thieme: Dieses Jahr folgte eine Gruppe des evangelischen Kindergarten Stephanus I aus Detmerode der Einladung des Wolfsburger Unternehmens und schmückte mit selbst gebastelten Schmuck den Weihnachtsbaum im Foyer. „Die kleinen Helfer waren voller Inbrunst und Kreativität am Werk – das ist immer wieder schön zu sehen. Auch dieses Jahr war es wieder ein gelungener Einstieg in die Weihnachtszeit“, freute sich Thieme Geschäftsführer Reinhard Klauenberg. Zum Dank für die Hilfe gab es weihnachtliche Verpflegung und eine Spende über 500 Euro für den Kindergarten.

Nach dem Motto „Alle Jahre wieder“ behielt der Gebäudetechnik-Experte Thieme die Tradition bei, den rund fünf Meter hohen Weihnachtsbaum im Foyer von einer Kindertagesstätte aus der Region schmücken zu lassen. Als Dank gab es für die Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren süße Geschenke und für den Kindergarten einen Scheck über 500 Euro. „Die Spende kommt unseren Kindern zu gute. Wir möchten das Geld in ein weiteres Dreirad-Taxi investieren, mit welchem die Kinder in unserem Außenbereich fahren können. Das verbindet Spaß mit Bewegung“, sagte die stellvertretende Kindergartenleitung Sandra Hönig.

 


 

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

Rückfragen beantwortet gern

pr nord. neue kommunikation.
Karl-Heinz Limpert
Tel.: 05 31 / 7 01 01-0
Fax: 05 31 / 7 01 01-50
E-Mail: kh.limpert@pr-nord.de