Wohlfühlen dank Innendämmung

Neu zur FAF 2019: Südwest „KlimaKomfort Therm-System“ zur Innendämmung

Behagliche Wohnräume mit Wohlfühlklima – dafür steht das „KlimaKomfort-System“ von Südwest. Nun hat der Experte sein System zur Schimmelsanierung um eine Produktlinie zur Innendämmung erweitert. Das leistungsfähige  „KlimaKomfort Therm-System“ sorgt für angenehme Temperaturen und bietet vom Kleber bis zur Schlussbeschichtung abgestimmte Systemkomponenten aus einer Hand.

Als zuverlässige und ökologische Lösung zur Schimmelsanierung hat sich das „KlimaKomfort Schimmelsanierungs-System“ von Südwest bewährt: Seine Platten aus dem natürlichen Rohstoff Perlit puffern Feuchtespitzen in der Raumluft und wirken so dem Wachstum von Schimmelpilzen entgegen.

„KlimaKomfort Therm“ – leistungsstarke Innendämmung

Nun hat der Hersteller das System um eine Produktlinie zur Innendämmung erweitert: Aufgrund des sehr hohen Dämmwertes können so auch bei geringen Plattendicken sehr gute Dämmeigenschaften erreicht werden. Damit sorgt die „KlimaKomfort Therm-Platte“ für angenehme Temperaturen und schnelleres Aufheizen der Wohnräume, trägt zur Senkung der Heizkosten bei und reduziert durch die höhere Oberflächentemperatur zugleich das Risiko der Tauwasserbildung. So verringert auch das „KlimaKomfort Therm-System“ die Gefahr von Schimmelbildung. Als clevere System-Lösung für den Eck- und Deckenabschluss hat Südwest zudem den „KlimaKomfort Therm-Keil“ entwickelt. Wo Innenwände auf Außenwände treffen, schließt der Keil Wärmebrücken zuverlässig und sorgt für einen optisch gelungenen, ansatzlosen Übergang.

Die Verarbeitung von Platte und Keil ist simpel: Sie werden sauber und sicher im Karton geliefert, sind druckstabil und bruchsicher und lassen sich einfach mit dem Cutter zuschneiden. Wie beim „KlimaKomfort Schimmelsanierungs-System“ sind zudem auch die weiteren Komponenten des „KlimaKomfort Therm-Systems“ ideal aufeinander abgestimmt. Verarbeiter erhalten vom Klebemörtel bis zur passenden Schlussbeschichtung alle Produkte aus einer Hand.

Die Bauwerkssanierung mit dem Südwest-System bietet sich somit generell für schlecht gedämmte Altbauten an. Bei denkmalgeschützten Gebäuden sind sie ideal, um auch hier für einen zeitgemäßen Wärmeschutz zu sorgen.

 


 

Das „KlimaKomfort Therm-System“ aus Dämmplatte
und Keil sorgt für behagliche Wohnräume, trägt zur Senkung
von Heizkosten bei und beugt Schimmel wirkungsvoll vor.
Bild: Südwest

 

Das „KlimaKomfort Therm-System“ aus Dämmplatte
und Keil sorgt für behagliche Wohnräume, trägt zur Senkung
von Heizkosten bei und beugt Schimmel wirkungsvoll vor.
Bild: Südwest

 


 

Rückfragen beantwortet gern:

pr nord. neue kommunikation.
Jan Birkenfeld
Tel.: 0531 / 70 101 – 0 / Fax: – 50
E-Mail: j.birkenfeld@pr-nord.de

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

admin Author